Logo
Ehrenamt
Ehrenamtler/in des Monats
Wie wird man Ehrenamtler/in des Monats?
Bürgerinnen und Bürger schlagen vor.


Der Gemeinderat hat die Verwaltung beauftragt, die Serie "Ehrenamtler/in des Monats" ins Leben zu rufen. Jeden Monat werden im Mitteilungsblatt verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten anhand von Einzelpersonen und Personengruppen vorgestellt. Parallel hängen die Veröffentlichungen im Foyer des Rathauses aus, so dass das ehrenamtliche Engagement entsprechend gewürdigt und als positives Beispiele öffentlich dargestellt werden.

Die Auswahl für das Ehrenamt des Monats ist dabei kein Privileg von Rat und Verwaltung. Vielmehr kann jedermann, der jemanden kennt, der die Auszeichnung verdient hätte, Personen oder Gruppen als Ehrenamtler vorschlagen.

Sofern Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, jemanden kennen, die/der sich besonders für andere Menschen und für unsere Gesellschaft einsetzt, können Sie Ihren Vorschlag für unsere Serie schicken an: Gemeinde Much, Hauptamt, Hauptstraße 57, 53804 Much oder per Mail: ruediger.kulartz@much.de.

Die Serie hat im September 2003 begonnen.
Hier sehen Sie alle Ehrenamtler/innen des Monats 2003, 2004, 2005 und 2006.

Freiwilligenbörse Much
Mucher Bürgerinnen und Bürgern soll die Möglichkeit geboten werden, sich vor Ort über die vielfältigen Möglichkeiten des freiwilligen Engagements zu informieren und ein passendes Engagement in der Gemeinde zu finden. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Freiwilligen-Agentur in Siegburg und die Gemeindeverwaltung Much eine Kontaktstelle im Rathaus eingerichtet, in der die Tätigkeitsangebote für Freiwillige katalogisiert werden. Menschen die sich ehrenamtlich betätigen möchten, sollen in der Kontaktstelle beraten und in ein individuell passendes Engagement vermittelt werden.


Druckversion anzeigen



Veranstaltungen
Much - WerWoWas
weitere Informationen
Partnerstädte der Gemeinde Much
Doullens
Groß Köris
weitere Informationen
Bürgerinfo-System
Mit dem Bürgerinformationssystem können sich Bürgerinnen und Bürger umfassend über die Arbeit des Gemeinderates informieren.
Zugang für Bürger
Waldfreibad Much
weitere Informationen
weitere Informationen
weitere Informationen
Much im Blick
weitere Informationen
Hier finden Sie Fotos aus der Gemeinde Much sowie von diversen Veranstaltungen.
weitere Informationen
ILEK "Bergischer Rhein-Sieg-Kreis"
weitere Informationen
Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept für die Stadt Lohmar sowie die Gemeinden Much, Neunkirchen-Seelscheid und Ruppichteroth.